Dienstag, 15. April 2014, 10:50 Uhr

Robert Pattinson und Katy Perry: Verkupplungs-Versuche

Die Freunde von Katy Perry und Robert Pattinson wünschen sich, dass die beiden ein Paar werden.

Die ‘Dark House’-Sängerin und der ‘Twighlight’-Star wurden beobachtet, wie sie das Wochenende zusammen auf dem Coachella-Festival in Kalifornien verbrachten. Beide sind von ihren vorherigen Partnern getrennt und die Freunde der Stars sagen, sie würden jetzt versuchen, sie miteinander zu verkuppeln. Einer von ihnen verrät: “Die beiden hatten vor einem Jahr ein kurzes Liebesabenteuer, aber ihre Wege trennten sich als John Mayer Katy Perry zurück gewonnen hatte und auch Kristen Stwart klar machte, dass sie Pattinson zurück wolle. Aber zwischen R-Patz und K-Stew läuft nichts mehr und sie haben beide entschieden weiterzuziehen.“

Der Schauspieler trennte sich vergangenes Jahr von seiner Kollegin Kristen Stewart, als herauskam, dass sie eine Affaire mit Regisseur Rupert Sanders hatte. Anfang dieses Jahres war es auch zwischen Perry und Mayer vorbei. Jetzt hofft das Umfeld der Sängerin und Pattinson, die seit Jahren eng befreundet sind, dass der Weg endlich frei ist für eine Beziehung zwischen den beiden. Der Vertraute erzählt weiter gegenüber der Zeitung ‘The Sun’: “Katy und Rob sind beste Freunde mit einer sehr starken sexuellen Chemie. Sie bedeuten einander sehr viel, waren aber immer sehr bedacht Kristen nicht zu verletzen… Ihre Freunde wollen sie richtig zusammen sehen, in einer ordentlichen Beziehung. Sie glauben, sie wären das Beste füreinander.” (Bang)

Fotos: WENN.com