Dienstag, 15. April 2014, 11:57 Uhr

Sasha: Neues Album erscheint im Herbst

Popstar Sasha ist lange in der Versenkung verschwinden. Im Herbst soll endlich wieder ein neues Album des 42-jährigen Sängers erscheinen.

Das letzte Studiowerk erschien 2009, 2011 veröffentlichte eine Rock’n’Roll-Platte als Dick Brave & the Backbeats. Zuletzt war Sasha eher als “Dick Brave” unterwegs, über dessen Entstehung er verrät: “Ich wollte gar keine Musik machen mit Dick Brave, ich wollte eine Pause machen.”

Ab 22. April ist Sasha in der neuen Musikshow-Reihe ‚Sing meinen Song – Das Tauschkonzert‘ bei VOX zu sehen und läutet damit seine Rückkehr ins Rampenlicht ein.

Im Rahmen der Show lädt Xavier Naidoo sechs deutsche Musiker mit ihren größten Hits in das Heimatland seiner Vorfahren, nach Südafrika, ein. Zu der kleinen Truppe gehören Sarah Connor, Andreas Gabalier, Sandra Nasic, Sasha, Roger Cicero und Gregor Meyle.

Ihre Herausforderung: Sie covern die Songs ihrer Kollegen. Ösi-Volksmusikgranate Gabalier tritt z.B. mit ‚Lucky Day’ von Sasha auf und auch Sarah Connor gräbt mit ‚I Feel Lonely‘ einen Uralt-Hit von Sasha aus. Dessen Kommentar: „Sie kann singen, das weiß man. Aber dass sie auch aus einem alten Lied ein unfassbar schönes neues Lied machen kann, ist einfach wunderschön und hat mich sehr beeindruckt.”

Fotos: VOX/Stefan Menne, VOX/Timmo Schreiber