Dienstag, 15. April 2014, 13:10 Uhr

Serena Williams ist stolz auf ihre großen Brüste

Für ein Sportmagazin ließ sich Tennisspielerin Serena Williams in Bademode ablichten und beteuerte im Interview, dass sie sich in ihrem Körper wohl fühle.

Normalerweise kennt man die 32-Jährige Sportlerin vom Tennisplatz, doch dieses Mal überrascht sie mit einem Bademode-Shooting. Für das Magazin ,Fitness’ schlüpfte die aktuelle Nummer eins der Weltrangliste in verschiedene Badeanzüge und präsentierte somit ihren Körper vor der Kamera. Mit diesem fühle sie sich heute sehr wohl, obwohl dies in der Vergangenheit nicht immer der Fall war.

Mehr zum Thema: Serena Williams entschuldigt sich bei Vergewaltigungsopfer

,,Als ich jünger war, dachte ich immer ich sollte wie eine Athletin gebaut sein – lang und schlank – und nicht eine weibliche Figur haben. Doch dann kamen Leute in meinem Alter auf mich zu und sagten: ,Ich finde dich toll wegen deinem Aussehen.’ ”, erzählte sie gegenüber dem Sportmagazin. Weiter fügte sie an: ,,Ich lernte also stolz auf meine Kurven und meine großen Brüste zu sein. Es geht nur darum dich selbst zu lieben und zu erkennen, dass man wunderschön ist.”

Dass sich Serena Williams in ihrem Körper wohl fühlt, wird bei dem Fotoshooting besonders hervorgehoben. Perfekt setzt sie ihre Kurven in Szene und strahlt dabei in die Kamera. Im Interview verrät der Tennis-Star zudem, dass sie Sport nicht nur als ihren Beruf sieht sondern dass sie auch viele weitere Sportarten abseits des Tennis ausübt. ,,Für mich ist es so wichtig vieles zu vermischen. Ich joggte und dann fuhr ich Fahrrad”, erzählte die 32-Jährige. ,,Ich habe mit dem Tanzen angefangen, weil ich zu krank zum Trainieren war. Wir begannen damit ein paar Bewegungen zu machen und es machte Spaß. Jetzt laufe ich für zehn Minuten und tanze danach”, beschreibt sie ihre Trainingsmethoden.

Serena Williams wird in der Mai-Ausgabe des Magazins ,Fitness’ auf dem Cover zu sehen sein. Das allerdings mit einem grauenhaft schlechten Photoshop-Titelbild.

Fotos: WENN.com, Fitness