Donnerstag, 17. April 2014, 19:46 Uhr

Anna Wintour will Horrorpreise für den "Met Ball" weiter anheben

Anna Wintour wünscht sich, dass der ‘Met Ball 2014’ wieder exklusiver wird.

Die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue möchte, dass das angesehene Event, das die Eröffnung der Modeausstellung des Metropolitan Museums in New York feiert, besser als im letzten Jahr wird. Ein Insider verrät ‘The Hollywood Reporter’: “Anna will mehr Exklusivität und Highfashion.” Wintour ist sowohl für das Wohltätigkeitskommitee als auch für die Gästeliste verantwortlich und hat angekündigt, die Ticketpreise von umgerechnet knapp 11.000 Euro auf umgerechnet etwa 18.000 Euro anzuheben.

Mehr zum Thema: usch! Anna Wintour trägt seit 50 Jahren dieselbe Frise

Außerdem setzt sie strengere Regeln in Bezug auf die Kleiderordnung durch. Männer müssen schwarze Krawatten und Zylinder tragen, von Frauen wird erwartet, dass sie in angemessenen Ballroben erscheinen. Auf der Gästeliste soll unter anderem ’12 Years A Slave’-Star Lupita Nyong’o stehen, die in einer ‘Prada’-Robe erscheinen wird.

Mehr zum Thema: “Met Ball” – Bei der Party des Jahres kostet ein Tisch 150.000 Dollar

Bereits bei der Oscar-Verleihung hatte sie ein Kleid des Luxus-Labels getragen, als sie den Award als beste Nebendarstellerin mit nach Hause nehmen durfte. Zoe Saldana (‘Star Trek Into Darkness’) wird von ‘Prabal Gurung’ ausgestattet werden, ‘Wolf of Wall Street’-Darstellerin Margot Robbie von ‘Diane von Furstenberg’, ‘Lovelace’-Schauspielerin Amanda Seyfried von ‘Givenchy’ und Sängerin Taylor Swift von ‘J. Mendel’. Weitere Gäste der Veranstaltung werden Michelle Dockery, Jessica Chastain, Jessica Pare, Emilia Clarke, Naomi Watts und Allison Williams sein. (Bang)

Foto: WENN.com