Donnerstag, 17. April 2014, 18:23 Uhr

“Germany’s next Topmodel” Folge 11: Heidi Klum verleiht Flügel

Oh, là, là: Schwarze Spitze, weiße Flügel und verzaubernde Blicke.

Heidi Klum verwirklicht heute Abend ein paar Träume ihrer Mädchen.

Für den Entscheidungs-Walk in der elften Folge von ‘Germany’s next Topmodel‘ besorgt sie traumhafte High-Fashion-Flügel. Die Mädchen schweben in verführerischen Dessous mit überwältigenden Flügeln über den Laufsteg.

Heidi’s Secrets: „Ich bringe Euch ein bisschen Unterwäsche mit“, begrüßt Heidi ihre Mädchen. Schon purzeln haufenweise kleine, bunte Teile auf den Tisch. Große Mädchenaugen strahlen Heidi an. Wer zieht die Leoparden-Unterwäsche an, wer das pinke Babydoll, wer die rote Spitzenwäsche? Beim Fitting legt Heidi Hand an: Hier verstellt sie einen Träger, dort rückt sie ein Körbchen in die richtige Position.

Heidi’s Angels: „Alle haben mich gefragt, wo sind die Flügel?“ Heidi Klum erfüllt ihren Mädchen einen großen Wunsch. Still und heimlich lässt sie ihre Beziehungen spielen: „Ich habe ‚Victoria’s Secret‘ angerufen und gebettelt. Ich möchte die Original-Flügel für meine Mädchen haben!“ Für Heidi Klum werden die Flügel aus dem Schrank geholt: Flügel mit schwarzen Federn, weiße bodenlange Flügel oder weiße fluffige Flügel mit goldenen Elementen. Mit ihren gigantischen Flügeln und ihrer sexy Wäsche schweben die Kandidatinnen über den Laufsteg. Die Jury zeigt Begeisterung: „Wow“ und „Hallelujah“ schallen über den Catwalk.

„Germany’s next Topmodel“, heute um 20:15 Uhr auf ProSieben

Fotos: ProSieben/Micah Smith