Worst Dress of the Day (62): Sophia Wollersheim zeigt ihre vier Waffen

Samstag, 19. April 2014, 19:20 Uhr

Model Sophia Wollersheim zeigte sich bei der Premiere der neuen Serie ,Popoz’ auf Comedy-Central in einem Hauch von einem Outfit.

Popz photocall in Berlin

Knapp, knapper: Dies trifft wohl definitiv auf das Outfit der 26-Jährigen zu, auch wenn man diesen Aufzug längst von ihr kennt. Als Werbegesicht der Berliner Erotikmesse oder Teilnehmerin der Sendung ,Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika’ machte sie sich schließlich als schrille Blondine einen Namen.

Mit Stilsicherheit konnte das Reality-Sternchen jedoch noch nie wirklich punkten, das zeigte sie nun auch bei der Premiere in Berlin.

Mehr zum Thema best Dress und worst Dress of the Day gibt’s hier!

Auch auf dem Pressetermin gelang es ihr nicht mit einem stilvollen Auftritt zu punkten, denn sie präsentierte sich in einem weißen Zweiteiler, der lediglich aus einer kurzen Hotpants und einem Bolero bestand, den sie unterhalb ihrer zwei Ballermänner zusammenknotete. Den Fotografen bot sie mit diesem Outfit freie Sicht auf ihren Körper und legte den Fokus listigerweise auf ihre Beine und einen prallen Vorbau, bei dem sie zusätzlich ihren tiefschwarzen BH blitzen ließ.

Als Accessoires wählte die 26-Jährige obendrein noch zwei Maschinengewehre, die sie provokativ in die Luft hielt. Das war wirklich zu viel des Guten.

Mit diesem Outfit schoss Sophia Wollersheim den Vogel auf der Premiere definitiv ab und machte ihrem Image als freizügiges Reality-Sternchen alle Ehre. Hut ab! (LT)

Foto: WENN:com