Sonntag, 20. April 2014, 13:08 Uhr

Uma Thurman offenbar nicht mehr verlobt

Hollywood-Schauspielerin Uma Thurman und ihr verlobter Multi-Millionär Arpad “Arki” Busson (51) haben sich offenbar getrennt.

Das Paar, das seit Februar 2014 (siehe Foto) nicht mehr zusammen gesichtet wurde, war auf einer Gala in New York eingeladen, zu der die 43-Jährige allerdings allein und ohne Verlobungsring erschien.

Ein Insider sagte dazu der britischen ‘Daily Mail’: “Arpad sollte eigentlich teilnehmen und es schien klar, dass es nur einen Grund gab, weshalb er nicht auftauchte – weil er und Uma nicht mehr zusammen sind.” Eine andere Quelle fügte hinzu: “Uma lebt in New York, während Arki in London lebt. Er ist seit Oktober ohne Uma unterwegs.”

Mehr zum Thema: “Kill Bill 3? mit Uma Thurman doch noch in Sicht?

Thurman war von 1990 bis 1992 mit Hollywood-Kollegen Gary Oldman verheiratet. Von 1998 bis 2004 war sie mit Ethan Hawke verheiratet, mit dem sie eine Tochter (16) und einen Sohn (12) hat. Busson lernte Uma Thurman 2007 kennen, ein Jahr später verkündete das Paar seine Verlobung. Schon im Dezember 2009 hieß es, dass die beiden ihre Verlobung gelöst hätten. Doch kurz darauf sollen sie sich wieder versöhnt haben.

2012 wurden Thurman und der in Frankreich geborene Arpad Busson schließlich Eltern einer Tochter.

Foto: WENN.com