Montag, 21. April 2014, 15:26 Uhr

An "Captain America" kommt in den USA derzeit keiner vorbei

‘Captain America’ bleibt ungeschlagen, im Film und an den Kinokassen in den USA und Kanada. Der zweite Film mit Chris Evans als Superheld mit Superschild steht die dritte Woche in Folge an der Spitze der Kinocharts.

Satte 26,6 Millionen Dollar (19,3 Millionen Euro) spielte ‘The Return of the First Avenger’ laut Boxoffice Mojo am Wochenende ein. Der Animationsfilm ‘Rio 2 – Dschungelfieber’ blieb mit 22,5 Millionen deutlich dahinter und mit noch einmal einer Million Dollar weniger kommt auf dem dritten Platz erst der erste Neueinsteiger: ‘Heaven Is for Real’.

Captain America‘ hat nun schon mehr als 200 Millionen Dollar eingespielt. Der Schild des Superhelden ziert auch Spielzeug, Schlüsselanhänger und allerlei anderen Werbekram, was für zusätzliche Einnahmen sorgt. In Deutschland war der Film erfolgreich, aber längst nicht so wie in den USA, wo die Superheldenfilme Garanten für hohe Einnahmen sind.

Mehr zum Thema: Johnny Depp in “Transcendence”: Wie digital bist Du? – Wir verlosen Tickets!

‘Heaven Is for Real’ (siehe Trailer unten)  ist ein einfühlsamer, aber vielleicht auch etwas kitschiger Film. Es geht um das Nahtoderlebnis eines vierjährigen Jungen. Das Buch war in den USA ein Riesenerfolg. Finanziell dürfte auch der Film das sein, denn er hat gerade einmal zwölf Millionen Dollar gekostet – ‘Captain America’ war 14 Mal so teuer.

Auf Platz vier und fünf kommen ebenso Neueinsteiger. ‘Transcendence’ mit Johnny Depp und Morgan Freeman brachte es auf nur 11,1 Millionen Dollar. Depp spielt einen Wissenschaftler, dessen Gehirn nach seiner Ermordung in der von ihm entwickelten Maschine weiterleben kann. ‘Ghost Movie 2’ (Trailer unten), die Veräppelung diverser Horrorfilme, kommt zwar nur auf 9,1 Millionen Dollar. Dennoch dürfte der Film ein prächtiges Geschäft werden: Er hat laut Boxoffice Mojo nur vier Millionen gekostet.

Der Film ist ebenso wie der Spitzenreiter wieder ein Beispiel für die seltsame Benennung amerikanischer Filme in deutschen Kinos. Denn ‘Ghost Movie’ ist ebenso der «deutsche» Titel wie ‘The Return of the First Avenger’. In den USA könnte mit diesen Namen niemand etwas anfangen, da heißen sie nämlich ‘A Haunted House 2’ und ‘Captain America: The Winter Soldier’. (dpa)

Foto: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany