Montag, 21. April 2014, 12:25 Uhr

"Hangover"-Star Justin Bartha ist zum ersten Mal Vater

Justin Bartha (‘Hangover’) ist zum ersten Mal Vater geworden.

Der Hollywoodschauspieler und seine Ehefrau Lia Smith, die im Januar heirateten, haben ‘Us Magazine’ zufolge am 13. April eine Tochter bekommen. Dass das Paar ein Kind erwarten würde, wurde bereits seit der Hochzeit auf Oahu, Hawaii, vermutet. Unter den geladenen Gästen sollen unter anderem Reese Witherspoon, Jesse Eisenberg sowie Barthas Co-Star aus den ‘Hangover’-Filmen, Ken Jeong, gewesen sein.

Ein Augenzeuge berichtete damals, Smith hätte “die meiste Zeit die Hand auf ihrem Bauch” gehabt und man konnte angeblich sogar “ein kleines Bäuchlein” sehen. Auf der Hochzeitsfeier auf der Kualoa Ranch sah man die Braut in einem weiten Kleid, wie sie sich an ihren Bauch fasste, während sie herumging. Bartha und Smith, die hawaiianische Wurzeln hat, wird seit Anfang 2013 etwas angedichtet, als man gemeinsam am Strand von Maui ins neue Jahr reinfeierte. (Bang)

Foto: WENN.com