Mittwoch, 23. April 2014, 16:46 Uhr

Die Kinostarts der Woche im Schnelldurchlauf (17)

Hier ist die schnellste wöchentliche Kinostarts-Zusammenfassung der Welt – jeden Mittwoch neu! In diese Woche geht es um diese Filme, die ab Donnerstag, den 24. April 2014 in den deutschen Kinos starten.

“Transcendence” mit Johnny Depp, Rebecca Hall und Paul Bettany
Dr. Will Caster (Johnny Depp) ist ein erfolgreicher Forscher über künstliche Intelligenz, dem es gelingt, dass komplette menschliche Wissen in Maschinen zu übertragen und so zu programmieren, dass diese sogar Emotionen besitzen.

Fanatische Gegner seiner Forschungen versuchen ihn auszulöschen. Nach einem schweren Anschlag versucht seine Frau Evelyn (Rebecca Hall) sein Gehirn mit einer seiner eigenen Maschinen zu verbinden. Doch das nimmt einen ganz anderen Verlauf als geplant…….Ist das schon wieder ein Oscar-Nominierungsverdächtiger Johnny Depp ?

Irre sind männlich” mit Fahri Yardim, Milan Peschel und Marie Bäumer
Daniel (Fahri Ogün Yardim) ist Single und wird von seinem Freund Thomas (Milan Peschel) gedrängt, endlich wieder eine Partnerin zu suchen. Dafür denkt dieser sich eine ganz neue Masche aus: die Teilnahem an Therapiegruppen, wo sie zig Frauen treffen, die leicht rumzukriegen sind.

Doch eine Patientin, Sylvie (Marie Bäumer), entdeckt ihr fieses Spiel und versucht, die beiden zu erpressen…… Söhnlein B. verrät euch, ob der Gang ins Kino lohnt oder man wartet, bis der Film im TV läuft.

“Für immer Single?” mit Zac Efron, Miles Teller und Michael B. Jordan
Nachdem Mikeys (Michael B. Jordan) Ehefrau Vera (Jessica Lucas) die Scheidung eingereicht hat, entscheidet dieser sich, das Single-Dasein zu genießen. Mit seinen Freunden Jason (Zac Efron) und Daniel (Miles Teller) wird jede Nacht zum Tag gemacht. Doch bald kommen wieder ernsthafte Gefühle ins Spiel und der Spaß droht zu enden…… Öde Teenie-Klamotte oder unterhaltsamer Kinoabend ?