Freitag, 25. April 2014, 19:20 Uhr

Reese Witherspoon arbeitet an eigener Lifestyle-Marke

Reese Witherspoon benennt ihre Lifestyle-Marke nach ihren Großeltern.

Die ‘Natürlich Blond’-Darstellerin tritt in die Fußstapfen ihrer Kollegin Gwyneth Paltrow, die ebenfalls ihre eigene Lifestyle-Website (‘GOOP’) betreibt.

Witherspoon hatte bislang nur wenig Details über ihr neues Projekt preisgegeben. Jetzt steht immerhin der Name des Unternehmens fest, es soll den Großeltern der blonden Schönheit zu ehren, ‘Draper James’ heißen. ‘E! Online’ gibt außerdem bekannt: “Die kanalübergreifende Lifestyle-Marke, begründet von Reese Witherspoon, wird ihre südlichen Wurzeln und ihren persönlichen Stil widerspiegeln. Der erste Laden wird 2015 eröffnet werden.”

Mehr zum Thema: Darum schämt sich Reese Witherspoon für ihre Mutter

Bei der Bewerbung um eine Markenregistrierung gibt die Mutter von Ava (14), Deacon (10) und Tennessee (19 Monate), über 100 verschiedene Produkte an. Unter anderem sollen Handtaschen, Küchenutensilien, Badeprodukte, Unterwäsche, Make-up, Strandmode, Baby-Artikel und Einrichtungsgegenstände zum Sortiment gehören. Letzten Monat hatte die 37-Jährige bekannt gegeben, dass sie ein Lifestyle-Unternehmen aufziehen wolle. Zudem hatte sie die frühere Präsidentin von ‘C. Wonder’, ‘French Connection’ und ‘Nicole Farhi’, Andrea Hyde, als CEO eingestellt. (Bang)

Foto: WENN.com