Samstag, 26. April 2014, 19:48 Uhr

Dance-Charts: Sean Paul ist die neue Nummer 1

Hier sind die Dance-Charts der Woche, ermittelt durch den InternetRadiosender ‘Top 100 Station’, einem der führenden deutschen Internet-Radios.

Neue Nr. 1 ist Sean Paul mit ‘Hey Baby’. Mit seiner einzigartigen und extrem in den Allerwertesten kickenden Mischung aus Dancehall, Reggae, Pop, HipHop und Dance begeisterte der aus Kingston stammende Musikreformator bereits Millionen Fans rund um den Erdball – mit ‘Hey Baby’ aus seinem aktuellen Album ‘Full Frequency’ schickte Sean Paul nach der Top 3-Auskopplung ‘Other Side Of Love’, ‘Turn It Up’ und ‘Want Dem All (feat. Konshens)’ schon Ende Februar einen weiteren akustischen Vorgeschmack auf den nächsten Sommer an den Start. Jetzt hat er nochmal richtig eingeschlagen.

Die Message von ‘Hey Baby’ ist klar wie ein Sonnenuntergang am Strand in der Montego Bay: Tanzen, tanzen, tanzen; unterbrochen natürlich nur von heißen Flirtversuchen und kühlen Drinks. Wem es hierzulande noch nicht schnell genug mit dem schönen Wetter geht, der sollte sich unbedingt schon einmal zu Sean Pauls karibischen Dancehall-Tunes frühlingsfit machen!

top100station – Top10 Dance Charts:
01 Sean Paul – Hey Baby
02 5 Seconds Of Summer – She Look So Perfect
03 Christina Perri – I Don’t Wanna Break
04 Kylie Minogue – Les Sex
05 Dirty Honkers – Party People [ReMix]
06 Shakira – Dare (La La La)
07 Klaas – Party Like We’re Animals
08 Armin Van Buuren – Save My Night
09 David Guetta & ShowTek feat. Vassy – Bad
10 Avicii feat. Dan Reynolds – Heart Upon My Sleeve

Hit-Tipps von top100station DJ dee-pAim:
01 LaidBack Luke & Project 46 feat. Collin McLoughlin – Collide
02 The Young Professionals feat. Far East MoveMent – Say Hey
03 PitBull feat. Jennifer Lopez & Claudia Leitte – We Are One (Ole Ola)
04 Ed Sheeran feat. Pharrell Williams – Sing
05 Karmin – Pulses