Samstag, 26. April 2014, 10:51 Uhr

Ramon, der singende Türsteher aus “Unter uns”, mit neuem Song

Ramon meldet sich zurück: Mit seinem neuen Song „Känguru“ will der singende Türsteher aus “Unter uns” die Partyhochburgen im Sturm erobern: Deutschland, Mallorca und Bulgarien sind dabei die Ziele des Sängers.

Für die Produktion von „Känguru“ hat er sich die Produzenten von “Greenhorn Music” an seine Seite geholt. Ramon erklärt: “Sie sind jung und wissen wo der Trend hingeht. Ich werde ‘Känguru’ auf der Bühne performen, denn diese Mischung passt wie die Faust aufs Auge.” Damit hat der Kölner sicher recht: Ein leicht einzuprägender Text sorgt für höchste Ohrwurmgefahr.

“Ich will den Ballermann, die Clubs in Bulgarien und Deutschland erobern – alle sollen bei meinem Känguru mitsingen können”, so der Sänger. Der Song ist bereits bei allen Downloadportalen erhältlich!

Ramon alias Kölsche Kraat arbeitete früher als einfacher Fleischer, wurde dann Türsteher und mittlerweile gehört ihm eine sehr erfolgreiche Sicherheitsfirma. Außerdem ist er in der RTL-Daily “Unter uns” täglich als Koch Roger Schmitz zu sehen.

2010 erfolgte dann der musikalische Durchbruch des Türstehers: Beim Opening im bekannten Mega-Park am Ballermann und bei den “Kölschwochen” an der Playa de Palma trat er zum ersten Mal auf. Danach folgten zahlreiche Auftritte vor großem Publikum, zum Beispiel bei “Kölle Olé” mit über 30.000 Zuschauern. Das bekannte Partylokal “Wiener Steffie” in Köln, wo Ramon schon viele Jahre als Türsteher mit seiner Firma engagiert ist, unterstützt ihn voll und ganz.

Außerdem engagiert sich Ramon auch sozial: Sein Verein “Kölsche Kraat Hilft e.V.” unterstützt Familien mit sozialschwachem Hintergrund und möchte insbesondere den Kindern helfen das Leben etwas einfacher und schöner zu gestalten.

Foto: Nina Ernst