Montag, 28. April 2014, 21:06 Uhr

Best Dress of the Day (71): Sarah Jessica Parker präsentiert Colour-Blocking

Der Frühling lässt nicht nur die Natur in bunterPracht erblühen, sondern bringt auch immer jede Menge Farbe in unseren Kleiderschrank.

Und warum sich da auf einen Power-Ton festlegen, wenn man gleich mehrere haben kann. Colour-Blocking heißt das Stichwort und Stil-Ikone Sarah Jessica Parker zeigt wie es geht.

Mehr zum Thema: Sarah Jessica Parker lässt sich von der Straße inspirieren

Natürlich berherrscht die Fashionista diesen Trend aus dem Effeff. Zum femininen Midirock mit XL-Plissees in kräftigem Royalblau kombiniert die Schauspielerin einen orangefarbenen Feinstickpullover. Super Weiblich und modern. Schwarze Pumps mit Nieten und eine glitzernde Halskette verleihem dem Look ein ein gläzendes Finish.

Die Haare trägt Sarah in der von uns so geliebten Carry-Bradshaw-Gedächtnislockenmähne. Da bleibt nur noch zu sagen: Wow! (AH)

Mehr zum Thema best Dress und worst Dress of the Day gibt’s hier!

Foto: WENN.com