Dienstag, 29. April 2014, 23:51 Uhr

Oliver Pocher und Larissa Marolt werden Castingshow-Juroren

Österreich erfolgreichste Talenteshow ‘Die große Chance’ startet in die vierte Runde. Ab September stellen sich wieder Sänger, Artisten, Tänzer, Comedians, Jongleure und Zauberer den strengen Augen der Jury einer Show, die man in ähnlicher Form in Deutschland unter dem Namen ‘Das Supertalent’ kennt.

Und diese tritt ihren Dienst in neuer Besetzung an: die Tiroler Schlagersängerin Petra Frey, Comedian und Moderator Oliver Pocher, Dschungelprinzessin Larissa Marolt (gewann gerade den österreichischen Fernsehpreis Romy) und Ösi-Moderator Peter Rapp sind die neuen Juroren, die in den Casting- und Live-Shows des ORF-eins-Herbstevents Österreichs Talente ganz genau unter die Lupe nehmen werden.

Die rund 300 Kandidaten, die den Sprung in die Castingshows schaffen, müssen sich dann vor den vier Prominenten sowie dem anwesenden Saalpublikum beweisen, um den Sprung in die Live-Shows und letztendlich ins Finale zu schaffen. Moderiert wird die vierte Staffel von „Die große Chance“ von Andi Knoll und Alice Tumler.

ORF-Unterhaltungschef Edgar Böhm sagte zur Besetzung: „Wir haben für die vierte Staffel von ‘Die große Chance’ eine neue und sehr vielseitige Jury zusammengesetzt: Petra Frey, die Musikkompetenz. Sie ist eine ausgewiesene Unterhaltungsmusikerin, die von Pop bis Volksmusik Top-Platzierungen vorweisen kann – vom Song Contest über den ‘Grand Prix der Volksmusik’ bis hin zu ‘Dancing Stars’. Petra Frey ist ein Showprofi, aber auch als Musikproduzentin erfolgreich. Oliver Pocher, der Spitzzüngige. Er hat bereits bei der ‘Comedy Chance’ bewiesen, dass er auch das österreichische Idiom richtig einschätzen kann und mit Witz und viel Showerfahrung sein Urteil auf den Punkt bringt.”

Böhm fügte hinzu: “Larissa Marolt, die TV-Newcomerin. Sie vertritt die junge Generation und wird mit ihrer Unbekümmertheit und Direktheit dem jungen Publikum aus dem Herzen reden. Und last but not least: Peter Rapp, der Showstar – er ist Miterfinder der ‘Großen Chance’ und damit sicher der profilierteste Showjuror, den wir in Österreich haben.“

Oliver Pocher tritt übrigens die Nachfolge von Rapper Sido (33) hinterm Jurypult an. Abgeblich soll seine Besetzung auch der Grund dafür sein, warum Pocher die zweite Staffel von Promi-Big-Brother nicht moderieren wird.

Fotos: ORF/Milenko Badzic/Thomas Ramstorfer/Ali Schafler/Boris Breuer, WENN.com/Starpress