Dienstag, 29. April 2014, 19:57 Uhr

Zac Efron hat kein Interesse an einer Freundin

Mädchenschwarm Zac Efron behauptete nun in einem Interview, dass er derzeit nicht auf der Suche nach einer Freundin sei.

In der vergangenen Zeit machten sich eigentlich Schlagzeilen um eine mögliche Liebelei des 26-Jährigen und der Schauspielerin Halston Sage (20) breit. Die beiden haben sich bei den Dreharbeiten zu dem gemeinsamen Film ,Bad Neighbors’ kennengelernt und verstehen sich auch neben ihrer beruflichen Ebene sehr gut. Zac Efron zierte sich jedoch ständig eine Aussage zu dieser Beziehung zu machen und überraschte nun mit einem ganz anderem Statement.

Mehr zum Thema: Zac Efron mit “Für immer Single?” jetzt im Kino – Verlosung

Nachdem er Romanzen mit seinen Kolleginnen, wie Vanessa Hudgens (25) oder Lily Collins (25) geführt hatte, könnte sich der attraktive Schauspieler eigentlich wieder auf eine neue Liebe in seinem Leben einlassen. Auf die Frage, ob der ,Für immer Single?’-Darsteller schon vom Markt sei antwortete er jedoch bildlich: ,,Ich weiß nicht, Ich bin nicht wirklich überzeugt, dass ich überhaupt auf dem Markt bin. Ich investiere nicht. Mein Geld ist weg.’’

Offenbar will sich der Schauspieler in Zukunft weniger auf die Suche nach einer festen Freundin, sondern mehr auf seine Karriere konzentrieren. Gegenüber ,Good Morning Britian’ erzählte er: ,,Ich fühle mich besser als jemals zuvor. Ich freue mich einfach riesig auf die Zukunft. Ich habe darauf so lange gewartet. Als ich noch ein Kind war, hab ich mir immer vorgestellt dies tun zu können aber ich hatte niemals gedacht, dass ich eine Chance hätte. Also kneife ich mich, weil ich immer noch hier bin.” (LT)

Foto: WENN.com