Freitag, 02. Mai 2014, 17:24 Uhr

Kay One liefert mit "United" auch einen Song zur Fußball-WM

Kay One steuert zusammen mit Freund und Rapper-Kollege Patrick Miller (32) einen Song für die Fußball-WM bei.

Der ‘DSDS’-Juror ist sich sicher, dass der gemeinsame Song ‘United’ – der in zwei Wochen veröffentlicht werden soll – durchstarten wird wie eine Rakete. Er erklärt: “Er ist eingängig, tanzbar und macht Laune.”

Doch letztendlich ist dem 29-Jährigen der Erfolg gar nicht so wichtig. Er verdiene genug Geld, mit dem was er mache, und habe es nicht nötig, den Song wegen des Geldes zu machen. Er sagt: “Wir hatten da einfach Bock drauf.”

Mehr zum Thema: Kay One: “Viele Frauen sind nur scharf auf Sex und mein Geld”

Auch selbst freut sich der Rapper auf die Fußball-Weltmeisterschaft und die ausgelassene Stimmung. Die Spiele möchte er gerne mit seinen Liebsten bei einer Grillparty genießen. Dem Magazin ‘Schweizer Illustrierte’ verrät er, was auf keinen Fall fehlen darf: “Da muss eine Currywurst auf den Tisch. Bier und Wodka natürlich auch. Dazu so viele Freunde und Familienmitglieder wie möglich.”

Der WM-Song von Kay One und dem schweizerisch-kenianischen Ex-Popstars-Finalisten Miller hat seinen Konkurrenz-Titeln eine Sache voraus. Der Entertainer erklärt: “Das Einzigartige an unserem Song ist, dass er alle Nationen vereint.”

Das Video dazu wurde am Montag in Zürich gedreht.