Freitag, 02. Mai 2014, 20:17 Uhr

Miranda Kerr designt jetzt Teetassen

Das australiasche Supermodel Miranda Kerr hat für die Porzellan-Marke ,Royal Albert’ eine Reihe an Teetassen designt.

Die Modelqualitäten der 31-Jährigen sind offensichtlich, doch anscheinend schlummert im einstigen ,Victoria’s Secret’-Engel ein Designtalent. Für die britische Porzellanmanufaktur ,Royal Albert’ hat die hübsche Australierin nun eine eine Kollektion an Küchengeschirr, darunter hauptsächlich Teetassen, entworfen. Via Instagram teilte das Model ihren Fans mit, dass ihre Tee-Reihe schon bald vorgestellt wird: ,,Ich freue mich so darüber mitteilen zu können, dass meine neue Kollektion der ,Royal Albert’ Teeware auf einem Event in Sydney am 16. Mai vorgestellt wird.”

Mehr zum Thema: Miranda Kerr spricht jeden Tag mit ihrem Ex Orlando Bloom

Der Stil der designten Stücke soll laut der Firmenwebsite von Mirandas ,,Liebe zur Natur” inspiriert worden sein und sich an ihren Erinnerungen, wie sie an Nachmittagen bei ihrer Großmutter eine Tasse Tee trank orientieren. ,,Inspiriert von Mirandas Liebe zur Natur, der Farbpalette ihres Gartens, ihre Reisen rund um die Welt und die gesammelten Erinnerungen an Nachmittage, wie sie aus Teetassen von dem ,Royal Albert’-Teeservice ihrer Großmutter trinkt”, heißt es dort auf der Internetseite.

Die Kollektion des Supermodels erscheint bereits heute im Onlineshop der Marke und zeichnet sich durch verspielte Blumen- und Schmetterlingsmuster in Pastellfarben aus. (LT)