Montag, 05. Mai 2014, 12:55 Uhr

Brad Pitt: Kunst für die Kids

Hollywoodstar Brad Pitt hat seinem Sohn Pax ein Porträt von Justin Bieber gekauft.

Das Bild stammt von der Straßenkünstlerin Bambi und zeigt den Teenieschwarm zusammen mit dem Schriftzug “Rebel without a clue” [Rebell ohne Plan]. Ein Vertrauter des Hollywoodstars erzählt der Zeitung ‘Daily Star’: “Pax liebt Justin, deshalb dachte Brad es sei das perfekte Geschenk für ihn. Brad liebt Bambis einzigartigen Stil und es ist bereits das dritte Bild, was er von ihr gekauft hat. Als er herausfand, dass sie ein Bild von Justin Bieber gemacht hat, wusste er, dass er es für Pax haben muss. Das Justin-Kunstwerk ist auf eine Holzplatte gemalt und er liebt, wie einzigartig es ist.“

Mehr zum Thema: Brad Pitt wählt Rollen auch wegen seiner Kinder aus

Brad Pitt, der mit Angelina Jolie neben dem zehnjährigen Pax noch die Kinder Maddox (12), Zahara (9), Shiloh (7) und die fünfjährigen Zwillinge Knox und Vivienne aufzieht, soll außerdem zusammen mit seiner Liebsten bald wieder vor der Kamera stehen. Das Paar hatte vor fast zehn Jahren das letzte Mal gemeinsam einen Film (‘Mr & Mrs Smith’) gedreht – bei dem sie sich angeblich ineinander verliebten. Für das neue Projekt soll in Europa gefilmt werden. Die 38-jährige Schauspielerin soll selbst das Skript für den Film geschrieben haben. (Bang)

Foto: WENN.com