Montag, 05. Mai 2014, 16:28 Uhr

Gisele Bündchen: Kein Problem mit DiCaprios Neuer

Topmodel Gisele Bündchen ließ es sich am Wochenende bei einer Party zur ‘Met Gala’ in New York richtig gut gehen.

Auch von der neuen Freundin ihres Ex-Freundes Leonardo DiCaprio ließ sich das Supermodel die Laune nicht verderben – im Gegenteil. Die beiden Frauen tanzten und feierten sogar zusammen – so berichtet es ‘dailymail.co.uk’. Bündchen kam zu der Veranstaltung mit ihrem Ehemann Tom Brady. Die 21-jährige Toni Garrn war offenbar ohne DiCaprio unterwegs.

Mehr zum Thema Gisele Bündchen: So performt sie Blondies “Heart Of Glass”

Der Schauspieler wurde zumindest nicht auf der Party entdeckt. Die Beziehung des Paares soll aber dennoch immer ernster werden. Angeblich ist die Deutsche in die New Yorker Wohnung des Hollywoodstars gezogen. Ein Vertrauter der beiden verriet kürzlich gegenüber der amerikanischen ‘InTouch’: “Leo hat die Wohnung im März gekauft und Toni ist schnell mit eingezogen. Es sieht so aus, als ob die beiden das Zusammenleben sehr genießen.” Auch bei einem gemeinsamen Urlaub auf Bora Bora zeigten sich der 39-jährige ‘Wolf of Wallstreet’-Star und das Model erst vor Kurzem sehr verliebt, bevor sie gemeinsam auf dem ‘Coachella’-Festival in Kalifornien feierten. (Bang)

Fotos: WENN.com