Dienstag, 06. Mai 2014, 12:38 Uhr

"Beverly Hills Cop 4": Eddie Murphy ist als Ermittler zurück

Eddie Murphy wird auch in ‘Beverly Hills Cop 4’ wieder als Ermittler zu sehen sein.

Der 53-Jährige Hollywoodstar schlüpft erneut in die Rolle des Axel Foley, der “ein ruhiges Leben als Ermittler in Beverly Hills lebt”, bevor er “auf die gefährlichen Straßen Detroits zurückkehrt, um in Amerikas härtester Stadt neue Regeln und alte Feinde zu bändigen”, wie ‘Paramount Pictures‘ jetzt in einem Statement bekannt gab. Der vierte Teil wird von Produzent Jerry Bruckheimer (‘Fluch der Karibik’) in die Hand genommen, der erst kürzlich eine langfristige Zusammenarbeit mit ‘Paramount Pictures‘ startete.

Mehr zum Thema Eddie Murphy: So klingt sein Musik-Comeback “Red Light”

In seinem Team befinden sich auch Regisseur Brett Ratner (‘Aushilfsgangster’) und die Autoren Josh Appelbaum (‘Teenage Mutant Ninja Turtles’) und Andre Nemec (‘Mission: Impossible – Phantom Protokoll’).

Der erste Film der Reihe wurde 1984 veröffentlicht und war mit Einnahmen in Höhe von umgerechnet 170 Millionen Euro in Nordamerika der erfolgreichste Film des Jahres. ‘Beverly Hills Cop – Ich lös den Fall auf jeden Fall’ konnte daneben Nominierungen für den Golden Globe Award und den Academy Award verbuchen. Für den neuesten Teil der Reihe wurde jetzt der 25. März 2016 als US-Erscheinungstermin veröffentlicht. (Bang)

Foto: WENN.com