Mittwoch, 07. Mai 2014, 17:06 Uhr

Katie Price überrascht mit Scheidung von Kieran Hayler

Nachdem Katie Price gerade bekannt gab, dass sie ein weiteres Kind erwarte, eröffnete sie nun, dass sie sich von ihrem Mann, Muskelprotz und Ex-Stripper Kieran Hayler scheiden lassen werde.

Über die 35-Jährige hagelt es in der letzten Zeit Schlagzeilen. Zunächst wurde überraschend bekannt, dass die Dauerschwangere erst kurz nach der Geburt ihres vierten Kindes bereits der nächste Sprössling unterwegs ist. “Ich wusste nicht, dass ich schwanger war, geschweige denn schon im sechsten Monat”, erzählte sie dem britischen ,Now Magazine’. Jetzt soll sie auch noch von ihrem Ehemann betrogen worden sein – mit ihrer besten Freundin! Das ehemalige Boxenluder traf eine klare Entscheidung: sie läutet das Ehe-Aus ein. Dies wäre dann die dritte Scheidung.

Via Twitter gab Katie Price die traurige Wahrheit über den Seitensprung ihres Mannes und Jane Pountney bekannt. ,,Es tut mir leid, das zu sagen, aber Kieran und ich lassen uns scheiden. Meine beste Freundin Jane Pountney und er hatten ganze sieben Monate lang eine Affäre”, schrieb sie offenherzig an ihre Fans. Doch damit nicht genug, denn die erboste 35-Jährige setzte nach: ,,Kieran ist ein abartiger Mensch. Sowas zu tun, nachdem ich erst ein Baby bekommen habe und dann weiterzumachen, bis ich sie erwische.”

Weiter macht sie ihrem Ärger Luft: ,,Kein Mensch verdient das, vor allem nicht im sechsten Schwangerschaftsmonat.” Ganz schön harter Tobak. Ob das am Ende noch in einem Rosenkrieg enden wird? Bei der Britin hat sich verständlicherweise eine Menge Wut angestaut. (LT)

Foto: WENN.com