Mittwoch, 07. Mai 2014, 12:10 Uhr

Tennisstar Roger Federer jetzt Vierfach-Papa: Schon wieder Zwillinge!

Roger Federer und seine Ehefrau Mirka sind wieder Eltern von Zwillingen geworden.

Die Frau des Tennisprofis brachte am Dienstag das gemischte Doppel zur Welt. Stolz verkündete der Schweizer die frohe Botschaft auf Twitter. Federer schrieb: “Mirka und ich sind so unglaublich glücklich, mitzuteilen, dass Leo und Lenny an diesem Abend geboren wurden! Wieder Zwillinge … Wunder!”

Schon 2009 brachte die 36-Jährige Zwillinge zur Welt. Damals waren es zwei Mädchen, Myla und Charlene. Weil seine Frau offenbar kurz vor der Geburt der Zwillinge war, hatte Federer gestern seine Teilnahme am ‘Masters-1000-Turnier’ in Madrid abgesagt.

Mehr zum Thema: Die zehn meistverdienenden Athleten der Welt des Forbes-Magazins

Dort hätte er heute gegen Gilles Simon gespielt. Auf seiner Homepage erklärte der Tennis-Star: “Die kommenden Wochen werden für unsere Familie sehr aufregend sein. Ich werde in der Nähe meines Wohnorts trainieren und freue mich, bald wieder auf die Tour zurückzukehren!” Ab dem 25. Mai finden die ‘French Open’ in Paris statt. Ob Federer dann schon wieder auf dem Platz stehen wird, ist nicht bekannt. (Bang)

Fotos: SIPA/WENN.com WENN.com