Donnerstag, 08. Mai 2014, 16:05 Uhr

Lindsay Lohan arbeitet an einem neuen Album

US-Starlet Lindsay Lohan soll Berichten zufolge nach einem Rapper suchen, der einige Songs mit ihr aufnimmt.

Gestern trat die zuletzt in Ungnade gefallene Schauspielerin bei einer Gala der ‘Gabrielle’s Angels Foundation’ in London auf. Laut Insidern will sie erst einmal in der britischen Hauptstadt bleiben und sich auf die Arbeit an einer neuen Platte konzentrieren. Momentan sei sie noch auf der Suche nach einem geeigneten Gaststar.

Mehr zum  Thema: Lindsay Lohan erlitt kürzlich eine Fehlgeburt

Ein Insider berichtet: “Sie baut sich momentan ein Netzwerk aus Mitarbeitern auf, ganz oben auf der Liste steht ein Rapper, der auf ihrer Comeback-Single zu hören sein soll. Zwischen den Partys nimmt sie die Musik sehr ernst.” Schon 2005 hat sich die Rothaarige im Musikbusiness ausprobiert. Ihr Song ‘Confessions of a Broken Heart’ schaffte es jedoch nur auf Platz 57 der US-Charts. Trotzdem ist die Skandalnudel fest entschlossen, ihre Stimme erneut einzusetzen. Vor ihrer Mentorin Oprah Winfrey versuchte Lohan ihren kürzlich getätigten Londontrip geheim zu halten.

Der Zeitung ‘Mirror’ gegenüber verrät ein Insider: “Lindsay versucht verzweifelt, ihr Gesicht zu wahren und auch wenn sie sich nicht so schlecht verhält, weiß sie doch, dass Oprah nicht begeistert davon ist, sie um vier Uhr morgens einen Club verlassen zu sehen.” (Bang)

Foto: WENN.com