Donnerstag, 08. Mai 2014, 11:53 Uhr

Nicole Kidman: Der Gatte nennt sie bei ihrem hawaiianischen Namen

Hollywoodstar Nicole Kidman verriet kürzlich in einem Interview, dass ihr Mann Keith Urban sie bei ihrem hawaiianischen Namen nennt.

Die 46-jährige Schauspielerin (‘Australia’) wurde auf O?ahu geboren, einer der acht Hauptinseln des Hawaii-Archipels. Deshalb gaben ihr ihre australischen Eltern Janelle Ann und Anthony Kidman den hawaiianischen Namen Hokulani, den ihr Ehemann nun ebenfalls benutzt. Im Interview mit dem britischen Magazin ‘InStyle’ erklärte Kidman: “Meine Mutter hat mich früher immer Hokulani gerufen. Das bedeutet Stern des Himmels. Das weiß eigentlich niemand. Naja, Keith weiß es und er nennt mich manchmal Hokulani.”

Mehr zum Thema Nicole Kidman: “Im Grund meines Herzens bin ich ein Landei”

Die Oscar-Preisträgerin, die seit acht Jahren mit dem Countrysänger Keith Urban verheiratet ist, gestand außerdem, dass sie in einem sehr jungen Alter mit der Schauspielerei anfing, um andere Kinder an der Nase herum zu führen: “Ich habe allen erzählt, ich sei direkt am berühmten Waikiki Beach in Honolulu auf die Welt gekommen. In Wahrheit war es natürlich in einem Krankenhaus, aber jeder hat mir geglaubt.” (Bang)

Foto: WENN.com