Donnerstag, 08. Mai 2014, 23:40 Uhr

Oprah Winfrey: Dankbar für ihre 60 Jahre

Talkmasterin Oprah Winfrey macht ihr Alter von 60 Jahren nichts aus, denn für sie sei dies nur eine Zahl.

Die beliebte und vor allem schwerreiche Moderatorin sprach jetzt in ihrem eigenen ,O Magazine’ über ihr Alter und wie man damit auch auf einer positiven Art und Weise umgehen kann. In einem Interview will sie ihre Leser dazu ermuntern, ihr wachsendes Alter nicht zu streng zu sehen und sich damit einfach wohlzufühlen. Die Philosophie der 60-Jährigen klingt zunächst sehr einfach, doch in der Realität ist dies sicherlich nicht ganz so leicht umzusetzen.

Mehr zum Thema: Oprah Winfrey kennt sich mit Toilettenreparatur aus

,,Eines Tages wurde ich morgens wach und dachte nur: ,Oh mein Gott, diese Knie gehören nun schon seit 60 Jahren zu mir. Wow! Ich habe diese Ellbogen seit 60 Jahren. Mein Herz schlägt seit 60 Jahren. Die Füße, auf denen ich stehe tragen mich schon seit 60 Jahren.’ Wenn du darüber auf dieser Weise nachdenkst, kannst du nichts anderes als dankbar sein”, lautet das positive Urteil der US-amerikanischen Star-Moderatorin.

Auch, wenn Oprah Winfrey mit ihrem runden Geburtstag bereits einen großen Meilenstein feiern konnte, zelebriert sie den Prozess laut eigenen Angaben mit ,,Schwingung und Kraft und Anmut”. Weiter führte sie aus: ,,Auf die Art, wie ich es sehe, kann jedes Jahr eine brandneue Reise sein. Denk darüber nach: Du bekommst nur eine Chance 25, 38, 44, 61 und jedes weitere Alter davor und dazwischen zu sein. Warum würdest du es nicht wollen all die Wunder zu erfahren, die du in jedem Schritt auf deinem Weg machen kannst?” (LT)