Samstag, 10. Mai 2014, 10:24 Uhr

Zac Efron: "High School Musical"-Fortsetzung kann kommen

Hollywoodstar Zac Efron würde “absolut” für ein neues ‘High School Musical’ bereitstehen.

Der 26-jährige Schauspieler schaffte durch die weltweit beliebte Film-Reihe in der Rolle des Troy Bolton den Durchbruch. Gegenüber dem Magazin ‘Glamour’ äußerte der 26-Jährige: “Ich wäre ohne ‘High School Musical’ nicht an diesen Punkt gelangt. Ich liebe jeden der Fans. Und bis heute unterschreibe ich auf mehr ‘High School Musical’-Sachen als auf irgendetwas anderem. Würde ich einen weiteren drehen? Absolut.”

Mehr zum Thema: Zac Efron hat kein Interesse an einer Freundin

Der Hollywood-Beau fügt hinzu: “Die Rolle in ‘High School Musical’ zu ergattern war ein Traum, der wahr wurde. Ich war nicht immer gut im Singen und Tanzen gewesen. Ich war furchtbar, bis ich damit anfing, jeden Tag zu trainieren. Aber ich habe es geliebt, das zu tun. Ich liebe jede Herausforderung.” Efron spielte den singenden High-School-Schüler insgesamt in drei Filmen, bei einem weiteren Teil würde er sich seinen Co-Star aus ‘Bad Neighbors‘, Seth Rogen, als Produzent wünschen, da dieser ein “großartiger Typ” sei, mit dem man “großartig improvisieren” könne. (Bang)

Foto: WENN.com