Sonntag, 11. Mai 2014, 18:55 Uhr

Michael Fassbender macht bei "Prometheus 2" wieder mit

Freude für die Fans des Hollywood-Überfliegers Michael Fassbender.

Der 37-jährige deutsch-irische Schauspieler Michael Fassbender hat nun bestätigt, dass er bei der Fortsetzung zu Ridley Scotts ‘Prometheus’ – der Vorgeschichte zur berühmten Alien-Reihe – mit dabei sein wird.

Die Neuigkeit verkündete er bei einem Interview mit dem Magazin ‘Collider’ für ‘X-Men: Zukunft ist Vergangenheit’ mit ‘X-Men’-Co-Star James McAvoy. Als er von seinem britischen Kollegen McAvoy befragt wurde, ob er eine Fortsetzung mache, antwortete Fassbender mit einem sehr zuversichtlichen “Ja!”, räumte aber ein, er wisse nicht, wann genau das geschehe. Einigen unbestätigten Berichten zufolge soll der Film im März 2016 in die Kinos kommen.

Mehr zum Thema: Michael Fassbender liebt Modelleisenbahnen

1979 starte die Saga mit dem ersten Film ‘Alien’. Unklar ist beispielsweise noch immer, ob Ridley Scott wieder auf dem Regiestuhl Platz nimmt. Angeblich werde auch das Drehbuch umgeschrieben, aber im Herbst könnten die Dreharbeiten beginnen.

Ab 22. Mai ist Fassender aber erstmal im Mutanten-Spektakel ‘X-Men: Zukunft ist Vergangenheit’ zu sehen.

Foto: WENN.com