Montag, 12. Mai 2014, 18:39 Uhr

Aneta: Die DSDS-Gewinnerin erobert Platz 1 der Charts

Erst seit dem furiosen Finale der 11. Staffel von DSDS vor neun Tagen steht fest, dass Aneta Sablik Deutschlands neuer Superstar ist – und schon hat sich die sympathische Sängerin mit ihrem eingängigen Dancefloor-Hit „The One“ an die Spitze der deutschen Charts katapultiert.

Überraschend kommt dieser Erfolg jedoch nicht, denn schon seit dem Recall auf Kuba hat sich diese Entwicklung abgezeichnet. Dort konnte Aneta die Jury so sehr beeindrucken, dass sie ein sicheres Ticket für die Live-Challenge-Shows ergatterte, in denen sie, dank ihrer kraftvollen Stimme und ihrer überzeugenden Performances, das Publikum Woche für Woche von sich begeistern konnte. Sogar so sehr, dass nur kurze Zeit nach Ausstrahlung des diesjährigen DSDS-Finales am 3. Mai, im ausverkauften Kölner Coloneum, „The One“ bereits Platz 1 der iTunes Charts erklomm.

Mehr zum Thema: DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik – Das ist das Video “The One”

‘The One’ steckt voller Energie und Emotionen, Leidenschaft und Gefühl. Diese Mischung wird natürlich auch Teil von Anetas Debütalbum sein, welches ebenfalls ‘The One’ heißen und ab dem 23. Mai 2014 im Handel erhältlich sein wird.

Und schon im Herbst 2014 startet die Tour zum Album. Wer sich also selbst ein Bild von Anetas Live-Talent machen möchte, kann das unter anderem in folgenden Städten tun:

ANETA – „Just Me Tour 2014“

01.10.2014 München, TonHalle
02.10.2014 Mannheim, Alte Seilerei
03.10.2014 Burglengenfeld, Veranstaltungszentrum Pfarrheim
04.10.2014 Offenbach am Main, Capitol Offenbach
05.10.2014 Stuttgart, LKA-Longhorn
07.10.2014 Leipzig, Haus Auensee
08.10.2014 Rostock, moya Kulturbühne Rostock
09.10.2014 Magdeburg, AMO
11.10.2014 Stade, Stadeum
12.10.2014 Osnabrück, Rosenhof Osnabrück
15.10.2014 Köln, E-Werk
16.10.2014 Oberhausen, Turbinenhalle
17.10.2014 Dresden, Alter Schlachthof
19.10.2014 Berlin, Huxley’s Neue Welt
02.11.2014 Erfurt, Alte Oper Erfurt
07.11.2014 Hannover, Capitol
08.11.2014 Hamburg, Docks
22.11.2014 Karlsruhe, Festhalle Durlach

Foto: Universal Music