Montag, 12. Mai 2014, 15:46 Uhr

Channing Tatum: Tochter fühlt sich wohl am Set

Channing Tatums Tochter Everly tritt wohl bald in die Fußstapfen ihrer schauspielernden Eltern.

Die Frau des Hollywoodstars, Jenna Dewan-Tatum, steht selbst als Schauspielerin für die Serie ‘The Witches Of East End’ vor der Kamera. Jetzt verrät die 33-Jährige, dass sie ihre elf Monate alte Tochter regelmäßig mit ans Set nimmt und sich die Kleine dort absolut wohl fühlt.

Im Interview mit der Promipostille ‘Us Weekly’ erklärt sie: “Sie wirkt, als ob sie seit Ewigkeiten nichts anderes gemacht hätte. Sie läuft in den Haare- und Make-up-Trailern rum, als ob es ihre wären. Mein Trailer gehört nicht länger mir. An der Tür steht jetzt ‘Everly’!”

Mehr zum Thema: Alles über Channing Tatum und Jonah Hill in “22 Jump Street”

Das Kind des Glamour-Paares laufe außerdem bereits und entwickle sich prächtig. Auch von den Vater-Qualitäten ihres Ehemanns schwärmt die schöne Schauspielerin gegenüber ‘E! News’: “Es gibt nichts, was sexier ist, als den Mann, den man liebt, dabei zu sehen, wie er dein wunderschönes Baby hält. Und die Art, wie er sie wiegt und ihr etwas vorsingt und er so sanft und süß und sensibel mit ihr ist, es bringt einen zum Schmelzen, das tut es wirklich.” (Bang)

Foto: WENN.com