Dienstag, 13. Mai 2014, 19:20 Uhr

Ist Michelle Williams wieder Single?

Hollywood-Schauspielerin Michelle Williams ist angeblich nicht mehr mit ihrem Freund zusammen.

Nach nur einem Jahr Beziehung sollen sich die ‘My Week With Marilyn’-Schauspielerin und Dustin Yellin getrennt haben, so berichtet es die Zeitung ‘Us Weekly‘. Die 33-Jährige, die eine Tochter von dem verstorbenen Hollywoodstar Heath Ledger hat, wurde mit dem Künstler erstmals ziemlich genau vor einem Jahr bei der ‘Met‘-Gala gesehen.

Ansonsten hielt sich das Paar von der Öffentlichkeit fern, die schöne Blondine sprach auch nur sehr ungern über ihre Romanze zu dem 38-Jährigen. Zwar ist nicht genau bekannt, wann die Trennung stattgefunden haben soll, aber schon bei der Broadway-Premiere zu ‘Cabaret’ vergangenen Monat war Williams alleine auf dem roten Teppich unterwegs.

Mehr zum Thema: Michelle Williams wieder für Louis Vuitton vor der Kamera

Auch bei der diesjährigen ‘Met‘-Gala tauchte sie ohne Begleitung auf. Der in New York lebende Star war noch bis Februar vergangenen Jahres mit Schauspieler Jason Segel liiert, der seinen Wohnsitz in Los Angeles hat. Grund für das Beziehungs-Aus soll damals die weite Entfernung zwischen den Heimaten des Paares gewesen sein. Die absolute Priorität im Leben von Williams hätte sowieso ihre achtjährige Tochter Matilda. Die ehemalige ‘Dawson’s Creek’-Darstellerin erklärte dazu einst: “Ein Kind großzuziehen ist mein Job. Und es ist großartig und eine unglaublich kreative Sache. Es ist mein Neben- und mein Hauptprojekt.“ (Bang)

Foto: WENN.com