Dienstag, 13. Mai 2014, 13:19 Uhr

Jay Z und Beyoncé: Hängt jetzt der Haussegen schief?

Jay Z und Beyoncé sollen angeblich Eheprobleme haben.

Das Powerpaar wird derzeit auf eine harte Probe gestellt. Am Montag (5. Mai) griff Solange Knowles, Beyoncé kleine Schwester, den Rapper tätlich an. Gemeinsam besuchte man die ‘MET’-Gala in New York, im Fahrstuhl auf dem Weg nach Hause kam es dann zum Eklat: Solange schlug immer wieder auf Beyoncés Ehemann ein, diese nahm das Schauspiel aber regungslos hin. Nur Jay Z’s Bodyguard konnte die Sängerin mit großer Mühe von seinem Schützling fernhalten.

Mehr zum Thema: Solange Knowles hat bei Lift-Prügelei “überreagiert”

Das Video, das von der Überwachungskamera des Hotel-Fahrstuhls aufgenommen wurde, ist seit gestern (12. Mai) auf ‘TMZ.com’ zu sehen. Seit der Gala vergangene Woche hatte das Paar erst einen gemeinsamen Auftritt, bei dem man ungewohnt distanziert voneinander wirkte. Bei einem Basketballspiel der ‘Brooklyn Nets’, dem Verein des Rap-Moguls, schien man gute Miene zum bösen Spiel zu machen – als ahnte man bereits, dass die Prügelattacke ans Licht kommen könnte. Beyoncés Blick sprach für sich. Die Gründe für Solanges gewalttätigen Ausraster sind weiterhin unklar. (Bang)

Foto: WENN.com