Dienstag, 13. Mai 2014, 18:09 Uhr

Porter Robinson: Dieser Jungspund ist ein "Meister seines Handwerks"

Porter Robinson ist in der Dance Szene bereits seit einiger Zeit ein Begriff und fokussierte sich vor allem auf Electro- und Progressive House.

2012 hatte der 21-jährige US-amerikanische Produzent und DJ mit „Language“ bereits einen Top 10 Hit in den britischen Dance Charts, sowie Platz 1 der Beatport- und iTunes Dance Charts.

Das ‘Vibe’- Magazin schreibt über Porter Robinson: “Ein Meister seines Handwerks” und das ‘Mixmag’ jubekt “Der Star des Jahres”. Bei der Bestenliste des Rolling Stone’s hat es Porter im letzten Jahr unter die “25 DJs That Rule That Earth” gewählt. ‘Billboard’ wählte ihn 2012 zu den 20 mächtigsten Jung-Popstars der Welt. Womit klar sein sollte, dass dieser Mann den Ton angibt.

Mehr zum Thema: Das hier sind die 20 mächtigsten Jung-Popstars der Welt

Mit seiner neuen Single ‘Sea of Voices’ lässt es Porter Robinson aber ruhiger angehen und kreiert einen wunderschönen, sphärischen Track, den nun RAC in einen clubtauglichen Remix verwandelt. Seit über fünf Jahren überzeugt RAC mit seinen Remixen von u.a. Lana Del Rey, Bob Marley, Bastille und MS MR die internationale Remixszene und Blogosphäre.

Sein Debüt-Album “Worlds” wird am 11. August veröffentlicht.

Foto: Universal Music