Mittwoch, 14. Mai 2014, 15:41 Uhr

Jaden Smith zieht nach: Halbnackt im Bett mit Kylie Jenner

Nachdem im Internet ein Foto seiner kleinen Schwester Willow Smith zusammen mit einem halbnackten 20-Jährigen die Runde machte, zieht jetzt Fimknirps Jaden Smith jetzt nach.

Es war der große Aufreger in den sozialen Netzwerken: Eine 13-Jährige im Bett mit dem 20-Jährigen Moses Arias. Ihr Foto wurde scharf kritisiert und bekam ungeheuere mediale Aufmerksamkeit, doch jetzt folgt sofort der nächste “Skandal” im Hause Smith. Auf seiner Tumblr-Seite veröffentlichte ausgerechnet der 15-Jährige Bruder der ,Whip My Hair’-Interpretin ein Foto von sich und Skandalnudel Kylie Jenner (16) – und das mit freiem Oberkörper.

Mehr zum Thema: Jada Pinkett Smith verteidigt “Skandalfoto” mit Tochter Willow

Auf dem Foto ist zu erkennen, dass Jaden lediglich ,Calvin Klein’-Unterwäsche trägt und sich in der Nähe seiner Begleitung deutlich wohl fühlt. Die 16-Jährige, die erst kürzlich noch mit Mädchenschwarm Justin Bieber (20) turtelte, schmiegt sich dabei an den ,Karate Kid’-Darsteller an – und dem gefällt es offenbar ziemlich gut. Läuft zwischen den beiden denn nun mehr oder will der älteste Sprössling der Smith seiner Schwester lediglich unterstützend beistehen?

Beide Teenager sollen sich offenbar sehr nahe stehen und wurden bereits auf dem beliebten ,Coachella’-Festival zusammen gesichtet. Das veröffentlichte Foto erinnert mit seiner schwarz-weiß-Optik jedoch zunehmend an das umstrittene Bild seiner jüngeren Schwester und könnte sehr gut als weitere Provokation verstanden werden. Vielleicht wird es ja schon bald über dieses Rätsel eine Auflösung. (LT)

Foto: Kalifornia Klaas/Tumblr.com