Mittwoch, 14. Mai 2014, 20:39 Uhr

Samu Haber präsentiert seine neuen Schützlinge: "My First Band"

Dass aus Skandinavien einfach gute Musik kommt wissen wir.

Wenn ein Tausendsassa wie Sunrise-Avenue-Frontmann Samu Haber Manager einer talentierten Newcomerband aus seinem Heimatland Finnland wird, müssen wir hinhören: My First Band

Es ist wie die erste Liebe die ewig hält, denn seit Schultagen ist das Quintett eng befreundet, reiset, tourt und musiziert zusammen. Für alle war es DIE erste Band. Ein beeindruckender Fact… und somit wäre auch ganz simpel die Herkunft des Bandnamens geklärt.

Die Band selbst ist in Finnland einer der heißesten Newcomer überhaupt und hat dort auch schon zwei Alben auf „Indie-Basis“ veröffentlicht und erobert jetzt Schritt für Schritt ihr Heimatland! Die Single ‘Don’t Break My Corazon’ steht dort bereits in den Top10 der APC.

Jetzt wollen sie Deutschland erobern und waren bereits als Support von Sunrise Avenue auf großer Deutschland-Tour und konnten sich hierzulande vor insgesamt 40.000 Zuschauern präsentieren.

Die gemeinsame musikalische Reise der fünf Finnen durch verschiedene Jahrzehnte und Länder hört man auch auf ‘Corazon’, ein Album das alles von Indie-Rock über EDM und Psychedelic-Pop bis hin zu Indie-Dance zu bieten hat.

Im Sommer 2014 startet My First Band dann auf die erste europäische Festivaltour.

Mehr zum Thema Samu Haber und deutsche Marotten: “Ich lege mich doch nicht nackt neben Fremde”

Fotos: Aki-Pekka Sinikoski