Donnerstag, 15. Mai 2014, 23:57 Uhr

Diese Parfüms wurden heute zu den Düften des Jahres gewählt

Bei der 22. Verleihung des Deutschen Parfumpreises ‘Duftstars’ wurden am Donnerstagabend in der Arena Berlin Kreationen wie „Boss – Jour Pour Femme”, „Jean Paul Gaultier – Le Beau Male“, „Bottega Veneta – Eau Légère“, „Dior Homme Cologne“ oder „Giorgio Armani – Sì“ ausgezeichnet.

Modelegende Roberto Cavalli erhielt den Persönlichkeitspreis. Der italienische Designer (auf dem Foto mit ,Mirja Du Mont) war eigens nach Berlin gereist, um die Auszeichnung persönlich entgegenzunehmen. Darüber hinaus nahm die Fragrance Foundation Deutschland die Düfte „Narciso Rodriguez for her” und „Terre d’Hermès“ in die „Hall of Fame“ auf.

„Die Verleihung des Deutschen Parfumpreises Duftstars ist ein bisschen wie die Parfums selbst – man muss sie immer wieder neu erfinden“, so Susanne Rumbler, Präsidentin der Fragrance Foundation Deutschland. „Ich freue mich sehr, dass wir gemeinsam mit unseren fantastischen Gästen, den absolut großartigen Show-Acts und natürlich den würdigen Preisträgern in dieser wundervollen, für uns neuen Location die Möglichkeit hatten, diese DUFSTARS 2014 zu erfinden. Ich denke, der Abend hat eindrucksvoll gezeigt, warum diese Gala für unsere Branche und all diejenigen, denen Parfum eine echte Herzensangelegenheit ist, das wichtigste und zugleich schönste Event des Jahres ist.“

Foto: WENN.com