Freitag, 16. Mai 2014, 14:36 Uhr

Elton John schickte Conchita Wurst Orchideen

Nach Cher meldete sich nun auch eine andere große Diva zu Wort. Sir Eton John (67) äußerte sich nicht nur zur diesjährigen Gewinnerin des Eurovision Song Contest, er handelte auch gleich mit einer besonders netten Geste.

Auch in Großbritannien sind Musiker im Conchita-Wurst-Fieber: Der 67-jährige Superstar und sein Partner haben der österreichischen Überraschungs-Siegerin des Eurovision Song Contest Blumen geschickt. Sie habe eine weiße Orchidee in ihrer Garderobe vorgefunden, verriet Conchita Wurst der BBC in einem Interview. Auf der Karte habe gestanden: “Wir lieben dich, Elton und David”.

Mehr zum Thema: Conchita Wurst “lebt in ihrer eigenen homosexuellen Blase”

Cher hat sich schon an Conchita Wurst gewandt: “Zwei Tipps… Du verdienst einen schöneren Namen und eine bessere Perücke”, hatte sie bereits am Montag getwittert.

Am Sonntag, dem 18. Mai, ist sie nun auch bei Bundeskanzler Werner Faymann und Kunst- und Kulturminister Josef Ostermayer zu Gast. Damit auch Conchita Wursts Fans am Empfang teilhaben können, wird sie auf einer Bühne am Ballhausplatz live unter anderem ihren Siegertitel ‘Rise Like a Phoenix’ performen.

ORF 2 überträgt live ab 17.10 Uhr vom Ballhausplatz. Durch die einstündige Sondersendung führen Andi Knoll und Kati Bellowitsch.

Fotos: WENN.com, ORF/Milenko Badzic