Freitag, 16. Mai 2014, 8:16 Uhr

Kate Moss: Royaler Flirt mit Prinz William in Windsor Castle

Kate Moss hat mit Prinz William – nun ja – öffentlich geflirtet.

Das 40-jährige Supermodel traf den Adeligen diese Woche bei einer Charity-Veranstaltung im Windsor Castle in England. Fernsehkameras fingen den intimen Moment während ihrer privaten Unterhaltung ein. Moss lachte und fragte: “Wo ist deine Frau? Sie ist nicht hier?“

Daraufhin bestätigte der 31-Jährige, dass Herzogin Kate nicht auf der Veranstaltung sei, woraufhin das Model den Kopf zur Seite neigte, lächelte und antwortete: “Das ist aber schade.“

Mehr zum Thema: William und Harry sind mal schnell nach Memphis gejettet

Der kleine Flirt dürfte aber harmlos gewesen sein, nicht nur Prinz William ist verheiratet, auch Moss ist in festen Händen. 2011 hat sie den britischen Musiker Jamie Hince geehelicht. Während Prinz William seit fast einem Jahr Vater ist, hat die englische Schönheit eine mittlerweile elfjährige Tochter.

Die starbesetzte Spendengala, auf der der kleine Flirt stattfand wurde von Designer Ralph Lauren gesponsert. Es wurde Geld für das Krankenhaus ‘Royal Marsden Hospital’ in London gesammelt. Neben Moss waren auch Cate Blanchett, Emma Watson und Cara Delevingne auf dem Event. (Bang)

Foto: WENN.com