Freitag, 16. Mai 2014, 13:08 Uhr

Rihanna trägt jetzt Schlüpfer-Rosa - auf dem Kopf

Popstar Rihanna überrascht ihre Fans ja gerne mit neuen Looks. Dieses Mal hat sie sich für einen frechen Pixie-Schnitt in schreiendem Schlüpfer-Rosa entschieden.

Der 26-Jährigen gehen wirklich nie die Ideen aus. Bei einem Basketballspiel präsentierte die hübsche Sängerin nun ihren neusten Look und scheint damit richtig zufrieden zu sein. Auch auf ihrem Twitter-Account veröffentlichte die ,Stay’-Sängerin einige Schnappschüsse ihres Barbie-Pinken Haarschopfes. ,,Wir haben Nicki Minajs Perücke für diesen Sommer geklaut. Bad gals just wanna have fun”, schrieb sie scherzend unter ihre Fotos. Ihren Look komplettiert das Ausnahmetalent mit dem passenden Lippenstift und Fingernägeln in einem Hauch von Rosa.

Mehr zum Thema Rihanna und Drake: Angebliche Trennung

Ob ihre neue Frisur im Zusammenhang mit der Beziehungskrise zwischen ihr und dem Musiker Drake steht, bleibt bisher noch offen. Laut Medienberichten soll es zwischen den beiden Turteltauben nämlich schon wieder vorbei sein. Einen traurigen Eindruck macht der erfolgreiche Popstar allerdings nicht – im Gegenteil. Mit ihrer sommerlichen Stilveränderung wirkt die Sängerin glücklich und ausgeglichen. Vielleicht beginnt die ,We Found Love” mit ihrer erfrischenden Frisur nun einen neuen Lebensabschnitt – und das ohne ihren 27-Jährigen On-/Off-Freund.

Von Liebeskummer ist bei Rihanna bisher keine Spur. Von ihrem turbulenten Liebesleben lässt sich die Barbados-Schönheit offenbar nicht die gute Laune verderben.

Offenbar trägt sie auch ein tolles Piercing in der rechten Brust, wie auf Fotos gestern beim Baskettballspiel der Angeles Clippers gegen The Oklahoma City Thunder unschwer zu erkennen ist. (LT)

Fotos: WENN.coom