Samstag, 17. Mai 2014, 16:44 Uhr

America Ferrera: Die fiese Klette vom Roten Teppich stürzt sich unter ihren Rock

US-Schauspielerin America Ferrera (30) wurde bei den Filmfestspielen in Cannes Opfer des berüchtigten ukrainischen Stalkers Vitalii Sediuk.

Als die gestern Abend u.a. mit Cate Blanchett und Kit Harrington den neuen Animationsfilm ‘Drachenzähmen leicht gemacht 2’ präsentierte, warf sich der 26-jährige Komiker, Journalist und Youtube-Blogger ihr zu Füßen und versuchte unter ihren voluminösen Rock zu kriechen.
Die versuchte zwar locker zu bleiben, war aber sichtlich sauer über den Zwischenfall. Sicherheitsleute eilten herbei, um den Starker schnell zur Seite zu schaffen.

Mehr zum Thema: Große Namen und Stars beim 67. Filmfestival in Cannes

Bereits in jüngster Vergangenheit hatte sich Sediuk (“Die Pest vom Roten Teppich”) Bradley Cooper und auch Leonardo DiCaprio an die Beine geworfen und diese fest umklammert. Bei anderen Gelegenheiten versuchte er Will Smith zu küssen schenkte Madonna ausgerechnet jene Blumen, die sie am meisten hasst und stürmte letztes Jahr bei den Grammys die Bühne als Adele geehrt wurde. Tom Cruise bespritzte er mit einer Wasserpistole.

Unklar ist immer noch, wieso sich das allmählich bekannte Gesicht immer wieder Zugang verschaffen kann zu den Roten Teppich dieser Welt. So auch jetzt  in Cannes. Sediuk hatte zwar einen Pressepass um den Hals baumeln, aber noch ist nicht raus wie er es wieder schaffte zu diesem prestigeträchtigen Festival einzudringen.

Foto: KIKA/WENN.com