Samstag, 17. Mai 2014, 11:51 Uhr

Toni Braxton will nochmal heiraten

Sängerin Toni Braxton kann es kaum erwarten, noch einmal zu heiraten.

Die ‘He Wasn’t Man Enough’-Sängerin trennte sich 2009 von ihrem Ehemann Keri Lewis, ebenfalls Musiker, und ließ sich vergangen Juli nach zwölf Jahren Ehe von ihm scheiden – im Herzen bleibt sie dennoch eine Romantikerin. Sie sagt: “Ich bin von der Liebe enttäuscht. Ich würde denken ‘Oh Gott, ich singe ‘Unbreak My Heart’ und es ist mein eigenes Leben!’ Aber nun bin ich an einem besseren Ort. Ich kann es kaum erwarten, wieder zu heiraten.”

Mehr zum Thema: Toni Braxton hat Schulden bezahlt und ist endlich geschieden

Die 47-Jährige hat zwei Kinder, Denim, 12, und Diezel, 11, und sie fühlte sich schuldig, als ihr Jüngster mit Autismus diagnostiziert wurde. Die sechsmalige Grammy-Gewinnerin spricht in dem ‘People’-Magazin über den Moment der Diagnose. “Ich dachte, ich würde dafür bestraft werden, dass ich eine Abtreibung hatte”, sagt sie.

Mittlerweile sieht Braxton die Sache aber deutlich gelassener. “Aber ich habe realisiert, dass mit meinem Baby nichts verkehrt ist. Er lernt ganz einfach nur anders”, fügt sie hinzu. (Bang)

Foto: WENN.com