Sonntag, 18. Mai 2014, 19:44 Uhr

Bachelor-Ladies Katja Kühne und Angelina Heger heute beim "Promi Dinner"

Beim RTL-‘Bachelor’ hatten sie sich bereits mit Argusaugen gegenübergestanden – jetzt treten sie erneut gegeneinander an. Die Zickereien dürften ja gänzlich vergessen oder vergeben sein, nachdem sich Katja und Christian Tews getrennt hatten. Aber ganz so ist es nicht. Die Sendung wurde nämnlich schon im März aufgezeichnet.

Diesmal stehen nicht die weiblichen Reize der Ladies, sondern die kulinarischen und gastgeberischen Qualitäten im Mittelpunkt. Wie werden die Kandidatinnen Katja Kühne, Daniela Michalski, Angelina Heger und Jessica Paszka diese völlig neue Konkurrenzsituation meistern?

Mehr zum Thema: Der Bachelor und Katja gehen getrennte Wege

Angelina Heger verriet gleich, wo es langgeht: “Wir treffen nach einer langen Zeit wieder alle aufeinander und sind jetzt nicht unbedingt die besten Freundinnen“.

Doch nicht nur beim abendlichen Dinner, sondern auch am nächsten Tag beim Frühstück gilt es zu beweisen, dass sie hervorragende Gastgeberinnen sind – denn eine “Bachelor”-Kandidatin bleibt jeweils über Nacht. Wer neben dem Gastgeschenk auch den Schlafanzug einpacken muss, entscheidet Abend für Abend eine elektrische Zahnbürste.

Da sich die prominenten Damen neben dem Dinner auch noch um ein schönes Gästebett und ein leckeres Frühstück kümmern müssen, fließen die beiden zusätzlichen Aufgaben natürlich in die Bewertung ein. Das Dinner bewerten alle drei zusammen mit einer Punktzahl von 0 bis zehn. Ebenfalls bis zu zehn Punkte können die Gastgeberinnen am nächsten Morgen von ihrem Übernachtungsgast bekommen. Ob eine prominente Kandidatin die Höchstpunktzahl von 20 erreicht und wer nicht nur ein hervorragendes Menü serviert, sondern auch im Schlafrock und mit dem Frühstück begeistert, zeigt das “Das perfekte Promi Dinner im Schlafrock – Die Bachelor-Ladys”. Ach übrigens: Katja und Angewlina kommen ja doch nicht ohne die Hilfe ihrer Mütter aus…

Mehr zum Thema Bachelor-Angelina: “Ich werde niemals ein richtiger Promi sein“

Daniela: “Eurasische Schmeckadenz”
Aperitif: Lady’s best friend – Pink Champagne à la Fraise
Vorspeise: Coquilles Saint Jacques auf Butter-Sahne-Sauce mit frischem Kerbel
Hauptspeise: Chateaubriand an Portweinreduktion, handgemachte Pasta mit Parmigiano Reggian, garniert à la truffe Périgord
Nachspeise: Jalebi und Rasmalai auf Pistazieneis an exotischen Früchten
Frühstück: Frühstück nach Wunsch

Jessica: Aperitif: Bellini
Vorspeise: “Feldsalat La Pinia” Zwiebel-Schinken auf Cherrytomaten, Pinienkernen, Croutons mit Olivenöl, Balsamicodressing
Hauptspeise: “Filet d’Orange” Basmatireis mit Zucchini-Cheese und Karotten
Nachspeise: “Mascarpone à la Amaretto” mit einer Komposition aus frischen Beeren
Frühstück: Breakfast at Jessica’s

Angelina: Aperitif: Prickelnder Melonenschinkenspieß
Vorspeise: Scampis im Roten Meer
Hauptspeise: Saftiges Steak im Gemüsebeet
Nachspeise: Mascarponezauber
Frühstück: Buntes Obst auf einer Wolke zwischen der Honigstraße und dem Müsliberg

Katja: Aperitif: “Dresdner Engel”
Vorspeise: “Borschtsch” Gemüsesuppe mit Weißkohl
Hauptspeise: “Hühnchen à la Kiew” Gefülltes Hühnchen überbacken mit Kartoffelpüree
Nachspeise: “Süßer Traum” Bliny mit fruchtig-cremiger Füllung
Frühstück: Frühstück mit Ei, Croissants, Wurst und Käse

Fotos: VOX/Andreas Friese