Sonntag, 18. Mai 2014, 10:14 Uhr

Olly Murs hat jetzt schon Angst vor einer Glatze

Popsänger Olly Murs hat Angst, seine Haare zu verlieren.

Der ‘Troublemaker’-Chartstürmer wurde diese Woche 30. Er fühle sich zwar jünger denn je, aber er macht sich dennoch Sorgen, dass er mit zunehmendem Alter seine lockige Haarpracht verlieren könnte.

Er sagte dazu: “Ich fühle mich wie 21, ich führe ein großartiges Leben mit großartigen Freunden und einer großartigen Karriere, also genieße ich es einfach. Hoffentlich kann ich mein Haar so lange behalten wie möglich!” Der 30-Jährige freut sich schon darauf, seinen Geburtstag mit Familie und Freunden nachzufeiern. In den vergangenen Jahren befand sich der Brite zu diesem Zeitpunkt meist auf Tour.

Mehr zum Thema: Olly Murs freut sich auf eigenen Nachwuchs

Murs fügt gegenüber der britischen Ausgabe des ‘OK!’-Magazins hinzu: “Ich werde ausgehen und eine Party feiern und Spaß mit meinen Freunden haben. Es ist das erste Jahr, in dem ich feiern kann. In der Vergangenheit war ich immer auf Tour.” Ein neues Album will der ‘Heart Skips a Beat’-Sänger noch in diesem November herausbringen. (Bang)

Foto: WENN.com