Montag, 19. Mai 2014, 10:19 Uhr

George Clooney würde Amal Alamuddin sofort heiraten

George Clooney möchte Amal Alamuddin die Hochzeit ihrer Träume ermöglichen.

Vergangenen Monat hatte der Schauspieler der 36-jährigen Anwältin einen Antrag gemacht. Im September will das Paar vor den Traualtar treten.

Die Hochzeit soll entweder am Comer See in Italien stattfinden, wo George Clooney eine Villa besitzt, oder in San Lucas in Mexiko. Ein Vertrauter des Schauspielers verriet jetzt: “Er würde sie noch heute heiraten, wenn er könnte, aber er möchte ihr ihre Traumhochzeit schenken. Es ist ihre Erste und er möchte, dass es auch ihre Letzte ist!“

Mehr zum Thema George Clooney und Amal Alamuddin: Gemeinsame Bleibe in London?

Vor allem die konservativen, libanesischen Eltern der künftigen Braut möchten, dass das Zusammenleben der beiden “so schnell wie möglich legal” wird. Der Vertraute berichtet weiter gegenüber dem Magazin ‘Us Weekly‘: “Sie sind altmodisch, wenn es um solche Dinge geht. Sie erwarten nur eine kurze Verlobungszeit. George würde tun, was immer sie [Amal Alamuddin] glücklich macht.“

Weil seine Verlobte ihre Karriere als Anwältin weiter fortführen möchte, suchen Clooney und Alamuddin aktuell ein gemeinsames Anwesen in London, wo die Zukünftige des 53-Jährigen arbeitet. (Bang)

Foto: WENN.com, Starpress/WENN.com