Montag, 19. Mai 2014, 15:50 Uhr

Jennifer Lopez: Vegane Ernährung für eine tolle Figur

Für ihren Traumkörper tut Jennifer Lopez einiges. Aktuell macht die Popdiva eine vegane Diät und fühlt sich dadurch offenbar viel besser.

Seit Jahren begeistert die 44-Jährige durch ihre gute Figur und will auch in Zukunft ihren Body fit und gesund halten. Jetzt setzt der Star auf eine neue Diät und ernährt fortan von rein veganen Produkten. ,,Vegan zu leben bedeutet, keine Milchprodukte und kein Fleisch zu essen, alles ist pflanzlich und kommt von der Erde. Das einzige, was ich wirklich vermisse, ist Butter”, erklärte sie in einem Interview mit dem New Yorker Radiosender ‘Z100’.

Mehr zum Thema Jennifer Lopez: Neues Album “A.K.A.” kommt am 13. Juni

Trotz des Verzichts auf Fleisch und Milchprodukte räumte die ,On the Floor’-Interpretin ein, dass sie sich durch die Umstellung ihrer Ernährung besser als je zuvor fühle. ,,Man fühlt sich besser. Ich empfehle jedem die vegane Ernährung. Wenn man aufwacht, fühlt man sich einfach besser”, gibt sie weiter im Interview zu. Kein Wunder also, dass die ,American Idol’-Jurorin auch mit 44 Jahren einen so tollen Körper vorweisen kann. Doch das liegt nicht nur an der Ernährung, denn die zweifache Mutter scheint auch im Inneren ihre jugendliche Art behalten zu haben. ,,Ich liebe es, eine Frau zu sein, aber im Inneren fühle ich mich noch immer wie ein Mädchen. Und ich habe eine jugendliche Art, das denken die Leute auch über mich”, heißt es von ihr.

Mit ihrer Lebensweise ist die 44-Jährige nicht alleine – im Gegenteil. Vor allem bei den Prominenten ist der vegane Lebensstil sehr beliebt. Neben der erfolgreichen Sängerin sind beispielsweise Ellie Goulding (27), Beyoncé (32) oder ,House of Cards’-Darstellerin Kate Mara (31) von dieser Ernährung überzeugt. (LT)

Foto: WENN.com