Montag, 19. Mai 2014, 20:54 Uhr

"Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth": Neue Bilder

An einem fremden Ort, inmitten eines Labyrinths, keine Erinnerungen und viele Rätsel.

Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth‘ (Kinostart: 30. Oktober 2014) verspricht Hochspannung in einer post-apokalyptischen Welt und vereint unter anderem die Nachwuchsstars Dylan O’Brien (Teen Wolf, Prakti.com) und Kaya Scodelario (Skins – Hautnah) vor der Kamera.

Jetzt gibt es neue Szenenbilder.

Und darum geht’s: Thomas (Dylan O’Brien) wacht auf einer Lichtung auf und kann sich an nichts mehr erinnern – außer seinen Vornamen. Bald erfährt er, dass dieser fremde Ort inmitten eines Labyrinths liegt, aus dem es keinen Ausweg zu geben scheint. Aber Thomas ist nicht allein.

Mit ihm sind viele andere Jungen im Labyrinth gefangen, die ebenfalls ihr Gedächtnis verloren haben. Gemeinsam versuchen sie einen Weg in die Freiheit zu finden und das unheimliche Geheimnis zu lüften, wer sie hergebracht hat – und warum…

Fotos: FOX