Montag, 19. Mai 2014, 16:32 Uhr

Robin Thicke widmet "Billboard Award" seiner Ex Paula Patton

Robin Thicke überraschte seine Noch-Ehefrau nicht nur mit einem Lovesong, sondern widmete Paula Patton zudem seinen gewonnenen ,Billboard Award’.

Der 37-Jährige Hitgarant schritt am Abend der ,Billboard Awards’ in Las Vegas alleine über den roten Teppich und nutze die Preisverleihung, um einen weiteren Versuch zu starten seine Herzdame zurückzugewinnen. Seitdem sich das Paar im Februar trennte, gibt der ,Blurred Lines’-Interpret bis heute nicht auf seine Fehler aus der Vergangenheit zu begleichen. Ob sich die 38-Jährige davon erweichen lässt?

Auf der gestrigen Preisverleihung performte der Musiker sein Lied ,Get Her Back’ mit Inbrunst, welches offenbar an seine Noch-Ehefrau adressiert war, denn der Lovesong spielt auf eine verlorene Liebe an. ,,Los, ihr alle! Helft mir sie zurückzugewinnen!”, forderte der Sänger die Menge in der Mitte des Auftrittes auf. Offensichtlicher geht es wohl kaum, oder? Anscheinend doch, denn als er den Preis in der Kategorie ,bester R&B Song’ entgegennahm erzählte er in seiner Dankesrede: ,,Am allermeisten möchte ich meiner Frau für ihre Liebe und Unterstützung danken und dafür, dass sie mich all die Jahre hinnimmt.”

Offenbar meint es Robin Thicke mit seinem Reuezug wirklich ernst. Ob Paula Patton sich davon überzeugen lässt, bleibt bisher noch offen. (LT)