Dienstag, 20. Mai 2014, 16:25 Uhr

Ashton Kutcher: Demi Moore wusste von Milas Baby

Ashton Kutcher hat seiner Exfrau Demi Moore selbst von Mila Kunis Schwangerschaft berichtet.

Der 36-Jährige, der sich 2011 von der Schauspielerin trennte und nun zusammen mit seiner Kollegin und Verlobten Kunis das erste Kind erwartet, wollte seiner früheren Liebe auf alle Fälle selbst erzählen, dass er bald Vater wird.

Ein Vertrauter des ‘Freundschaft Plus‘-Darstellers verrät gegenüber ‘RadarOnline’: “Demi war eine der Ersten, die Ashton angerufen hat, als er erfuhr, dass Mila sein erstes Kind erwartet. Das mag für viele schockierend wirken aufgrund der schlimmen Trennung, aber es ist einfach Ashtons Stil, Demi selbst zu informieren, bevor die Neuigkeiten öffentlich wurden.” Berichten zufolge möchte der ‘Two and a Half Men’-Star eine enge Freundschaft zu der 51-Jährigen aufrechterhalten. 2005 hatten die beiden geheiratet und sie trennten sich, nachdem der Frauenschwarm Moore mit einer Collegestudentin betrogen haben soll.

Mehr zum Thema: “Two and a Half Men” wird nach zwölf Jahren abgesetzt

Der Insider erklärte, dass Kutcher noch immer ein schlechtes Gewissen habe, aufgrund dessen was er seiner Exfrau angetan habe. Indes sorgt der werdende Vater dafür, dass es seiner schwangeren Liebsten an nichts fehlt. Er habe bereits allerlei “seltsame Dinge”, wie Essiggurken, Sauerkraut und Anchovis eingekauft und im zweiten Kühlschrank des Paares gebunkert, wie Kunis bei US-Talkmasterin Ellen DeGeneres erklärte. (Bang)