Mittwoch, 21. Mai 2014, 12:25 Uhr

Angelina Jolie über ihren gemeinsamen Film mit Brad Pitt

Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie und Brad Pitt werden sich schon bald wieder gemeinsam vor der Kamera zeigen, denn sie werden einen Film zusammen drehen.

Ihr letzter gemeinsamer Film liegt mittlerweile neun Jahre zurück und war gleichzeitig der Beginn ihrer Beziehung. Doch seit ,Mr. & Mrs. Smith’ war das Schauspielerpaar nicht mehr gemeinsam auf der Leinwand zu sehen. In einem Interview verkündete die 38-Jährige nun, dass beide dies für einen Streifen wiederholen werden. ,,Es wird kein großer Film werden, kein Action-Film. Es soll ein Streifen werden, den wir beide lieben, aber für den wir sonst nicht so oft besetzt werden”, erzählte sie dem US-Fernsehmagazin ,Extra’.

Für den kommenden Film hat sich die Schauspielerin offenbar ganz schön ins Zeug gelegt, denn das Drehbuch habe sie selbst verfasst. ,,Es ist ein ziemlich experimenteller Independent-Film, in dem wir als Schauspieler sehr rau und offen Dinge ausprobieren können”, heiß es weiter von der ,Maleficent’-Darstellerin. Zudem erzählte sie im Interview, welchen wichtigen Stellenwert ihr 50-Jähriger Verlobter in ihrem Leben habe. ,,Er ist meine Familie. Er ist nicht nur ein Liebhaber und Partner, was er natürlich wundervoll macht, sondern er ist jetzt meine Familie”, schwärmte sie. Weiter gab sie zu: ,,So wie jeder andere auch haben wir unsere Herausforderungen in denen wir kämpfen müssen, um es gut zu überstehen.” (LT)

Foto: WENN.com