Freitag, 23. Mai 2014, 9:18 Uhr

Jay Z muss als Trauzeuge zu Kanye Wests Hochzeit

Wenn Kanye West (‘Bound 2’) seiner Verlobten Kim Kardashian (‘Keeping Up With The Kardashians’) am Samstag offenbar in Paris das Ja-Wort gibt, dann wird Jay Z als Trauzeuge an seiner Seite stehen.

Ein Familienmitglied, das nicht näher genannt werden möchte, bestätigte die bereits kursierenden Gerüchte gegenüber der britischen Zeitung ‘Daily Mail’: “Beyoncé musste bis zur letzten Minute darüber nachdenken, ob sie zur Hochzeit kommt. Sie wollte nicht wirklich dort hin, aber Jay Z ist Trauzeuge, also nimmt er sie natürlich mit.” Während das Celebrity-Paar bisher noch nicht in Paris gesehen wurde, verbringen Kanye West und Kim Kardashian bereits die komplette Woche in der Stadt der Liebe.

Mehr zum Thema Jay Z und Beyoncé: 1,4 Mio Euro für Hochzeitsauftritt geboten?

Die 33-Jährige macht sich allerdings Sorgen, dass ein Regenschauer ihre Hochzeit ruinieren könnte. Am Mittwoch (21. Mai) war der Reality-Star mit ihrer Familie im Hotel ‘Costes’ essen. Das Magazin ‘E!News’ berichtet von einer ganz ordentlichen Rechnung in Höhe von 2.400 Euro. Anschließend ging es zum berühmten Eiffelturm. Beobachter bemerkten, wie Kardashian sich dort über den Regen aufgeregte: “Es war ziemlich offensichtlich, dass sie das Wetter fürchterlich fand. Sie gibt Millionen aus, um in Europe zu heiraten. Wenn das Wetter nicht mitspielt, wird sie ziemlich unglücklich sein.” (Bang)

Foto: WENN.com